Platzhalter Bannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung

 

                                                      UHV „Wipper – Weida“

                                         - Körperschaft des öffentlichen Rechts -

 

Beim Unterhaltungsverband „Wipper-Weida“ ist zum 01.06.2021 die Stelle

einer/eines Geschäftsführerin/Geschäftsführers (m/w/d) zu besetzen.

 

Der Unterhaltungsverband „Wipper-Weida“ ist ein Wasser- und Bodenverband im Sinne des Wasserverbandsgesetzes (WVG).

 

Zum Aufgabengebiet gehört die Planung und Organisation der Unterhaltung der Gewässer 2.Ordnung im Verbandsgebiet.

Das Einzugsgebiet umfasst eine Größe von ca. 100.000 ha mit ca. 730 km Gewässerlänge.

Die Unterhaltungsarbeiten werden bis auf wenige Ausnahmen, die im Zuge von Vergabeverfahren abgewickelt werden,

durch den eigenen Betriebshof durchgeführt.

 

Zu den umfangreichen Aufgaben gehören u.a:

        Führung der laufenden Verwaltung des Unterhaltungsverbandes

        Führung der Mitarbeiter in der Verwaltung

        Aufstellung des Haushaltspläne, der Jahresrechnungen und der Unterhaltungspläne

        Organisation der lt. Satzung erforderlichen Zusammenkünfte, wie z.B. Verbandsschau,

        Ausschreibung VOB/VOL

        Vorbereitung der Auftragsvergabe, Bauüberwachung

        Planung, Kontrolle und Abrechnung der Unterhaltungsleistungen

        Abgabe von Stellungnahmen gegenüber Dritten als Träger öffentlicher Belange

        Verwaltung des Vermögens des Verbandes

        Zusammenarbeit mit Verbandsmitgliedern, Behörden und Flächenbewirtschaftern

        Vorbereitung, Berichterstattung bei Vorstands-, Ausschuss- und Mitgliederversammlungen

        Planung Technik, Organisation, Ersatzinvestitionen

 

Folgende Voraussetzungen sind erforderlich:

         Hochschulabschluss (Diplom oder Master) in einer technischen Fachrichtung, vorrangig

         Wasserbau/Wasserwirtschaft oder eine gleichwertige Qualifikation entsprechend dem Aufgabenbereich.

         Fachliche Kompetenz in den Bereichen Wasserrecht, Umwelt- und Wasserverbands- recht

         Kenntnisse und Anwendungen MS Office/LibreOffice, QGIS

         Kenntnisse des WHG; WVG; WG LSA; KVG und des öffentlichen Vergabewesens (VOB/VOL)

         Praktische Erfahrungen im Berufsleben oder Praktika in der Ausbildung im Bereich Gewässerunterhaltung,  Gewässerausbau und öffentlicher Verwaltung

         Führerschein Klasse B

 

Wir fordern:

        hohe Motivation, eigenverantwortliches Arbeiten und Führung von Mitarbeitern

        Einsatzfreude, Flexibilität sowie einen vorbildlichen Umgang mit Menschen

 

Es handelt sich um ein Angestelltenverhältnis im öffentlichen Dienst.

Die Entlohnung erfolgt nach TVöD, Entgeltgruppe 12.

Dienstort ist Klostermansfeld

 

Der Unterhaltungsverband „Wipper-Weida“ fördert die Einstellung von Frauen und Schwerbehinderter

nach den Grundsätzen des Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen

(tabellarischer Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien, Referenzen, Beschäftigungsnachweise)

senden Sie bitte bis zum 23.12.2020 an den:

 

                                               UHV „Wipper-Weida“

                                                Am Vogts Garten 3
                                            06308 Klostermansfeld

 

Hinweis:

Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre

Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur zurückgesandt werden,

wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist..

Ansonsten werden Ihre Unterlagen 6 Monate nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens vernichtet.